Logo PflegeHamburg

Unter hauswirtschaftlicher Versorgung ist eine fachkundige Betreuung des Klienten in der eigenen häuslichen Umgebung in allen Belangen der Hauswirtschaft zu verstehen.

Die Betreuung bezieht sich sowohl auf die  Haushaltsorganisation  als auch auf die Durchführung der täglichen Haushaltsaufgaben. Diese beinhalten z.B. einkaufen gehen und andere Besorgungen erledigen, die Begleitung des Klienten bei Arztbesuchen und Behördengängen, Mahlzeiten vorbereiten und/oder kochen, Geschirr spülen, das Verrichten von täglich anfallenden Reinigungsarbeiten, Abfallentsorgung, Wäschepflege: Wäsche wechseln, waschen, trocknen, bügeln. Die Betreuungsperson teilt sich die Arbeit im Haushalt nach den jeweiligen Erfordernissen selbstständig und eigenverantwortlich ein.

Die hauswirtschaftliche Versorgung ermöglicht es dem Pflegebedürftigen, sich zu Hause, in seiner gewohnten Umgebung, im Rahmen der häuslichen Pflege, pflegen zu lassen.

Die häusliche Pflege zieht der Gesetzgeber einer Betreuung im Pflegeheim vor. Deshalb zahlen die Pflegekassen nach SGB XI (siehe: „Sozialgesetzbuch“) vom Gesetzgeber anerkannte hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Bei der hauswirtschaftlichen Versorgung unterscheidet man zwischen der Haushilfe/Reinigungsdienst § 27 Abs. 3 SGB XII und der Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes § 70 SGB XII.

Die Haushilfe/Reinigungsdienst beinhaltet das Reinigen des unmittelbaren Lebensbereiches im Zusammenhang mit der pflegerischen Versorgung. Auch die Trennung und Entsorgung des Abfalls gehört hierzu.

Zum Leistungsspektrum der Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes gehört: das Reinigen von Fußboden, Möbeln, Haushaltsgeräten und gegebenenfalls der Fenster im Lebensbereich des Pflegebedürftigen. Es handelt sich bei dieser Reinigung stets um eine regelmäßig anfallende Reinigung, nicht um eine Grundreinigung. Darüber hinaus zählen Einkaufen und ebenfalls das Erstellen eines Einkaufplans und das Einräumen der Einkäufe in Schrank und Kühlschrank, das Waschen der Wäsche und der Kleidung und das Einräumen der Wäsche.

Der schnelle Draht:


PflegeHamburg GmbH

Schiffbeker Weg 230 b
D-22119 Hamburg

Telefon: 040 / 68 68 34
Telefax: 040 / 68 26 70 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagefilm

Zum Seitenanfang